Psychische Erkrankungen bei Jugendlichen

Psychische Störungen im Jugendalter

Psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters teilen die Experten üblicherweise in zwei große Gruppen ein. Die sogenannten introversiven Störungen, wie Depressionen, Angstsyndrome oder Essstörungen kommen häufiger bei Mädchen vor. Mädchen verletzen sich auch häufiger selbst. Dagegen sind es meistens Jungs, die gegen Regeln verstoßen oder Kopf und Kragen riskieren, also zu sogenannten extroversiven Störungen neigen. Ein Abriss der wichtigsten Störungen:


Diesen Artikel teilen

Register now


I'm a small Introtext for the Register Module, I can be set in the Backend of the Joomla WS-Register Module.



  or   Login
×