Psychopharmaka – Fluch oder Segen?

Weitere Informationen

Download

Dossier als PDF – Psychopharmaka – Fluch oder Segen?

Redaktion

Astrid Ramge – Projektkoordinatorin, Telefon: 030 240477213, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Birgit Oehmcke – Projektmitarbeiterin, Telefon: 030 240477214, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Text

Anke NolteJournalistenbüro Berlin


Quellen/Literatur:

  • Angermeyer MC, Van der Auwera S, Matschinger H, Baumeister SE, Schomerus G: Public attitudes towards psychiatric medication 1990-2011. Manuscript in preparation.
  • Angermeyer MC, Matschinger H, Schomerus G (2013): Attitudes towards psychiatric treatment and people with mental illness: changes over two decades. The British Journal of Psychiatry Aug 2013, 203 (2) 146-151; DOI 10.1192/bjp.bp.112.122978
  • Janine Berg-Peer (2013): Schizophrenie ist scheiße, Mama! Vom Leben mit meiner psychisch erkrankten Tochter. Fischer Taschenbuch.
  • Thomas Bock (Hg.) (7. Auflage 2009): „Es ist normal, verschieden zu sein!“ Verständnis und Behandlung von Psychosen aus der Sicht von Erfahrenen und Experten. Arbeitsgemeinschaft der Psychoseseminare. http://www.trialog-psychoseseminar.de/downloads/Blaue_Broschuere_4.pdf
  • Carola Burkhardt-Neumann: Wegweiser Psychopharmaka. Zenit, 2005.
  • DAK (Hrsg.) (2015): DAK-Gesundheitsreport 2015. Erstellt durch die IGES Institut GmbH. http://www.dak.de/dak/download/Vollstaendiger_bundesweiter_Gesundheitsreport_2015-1585948.pdf
  • Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e.V. (Hrsg.) (2014): Medikamente. Basisinformationen. http://www.dhs.de/fileadmin/user_upload/pdf/Broschueren/Basisinfo_Medikamente_01.pdf
  • Asmus Finzen, Harald Scherk (Erscheinungstermin Mai 2016): Medikamentenbehandlung bei psychischen Störungen. Psychiatrie Verlag. (als E-Book erhältlich von 2007)
  • Nils Greve, Margret Osterfeld, Barbara Dieckmann (2013): Umgang mit Psychopharmaka – ein Patientenratgeber. Balance buch + medien. 4. aktualisierte Auflage.
  • Gerd Gründer, Jürgen Fritze, Frank Schneider (2010): Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) zum „Memorandum der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP) zur Anwendung von Antipsychotika“.
  • Wolfgang Gaebel, Wulf Rössler, Norman Sartorius: The Stigma of Mental Illness – End of the Story? Springer Verlag, März 2016
  • Lohse MJ & Müller-Oerlinghausen B (2015). In: Ulrich Schwabe & Dieter Paffrath (Hg.) (2015): Arzneiverordnungs-Report 2015. Springer-Verlag.
  • Neurologen und Psychiater im Netz: www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org (Suchbegriff: Psychopharmaka)
  • „Nicht alles schlucken. Krisen und Psychopharmaka“. Ein Film von Jana Kalms, Piet Stolz, Sebastian Winkels. credo:film GmbH /IFFE e.V. 2015. Psychiatrie Verlag. www.nichtallesschlucken.de
  • Priscus-Liste: www.priscus.net
  • S3-Leitlinie/ Nationale Versorgungsleitlinie Unipolare Depression, Langfassung, November 2015: http://www.dgppn.de/fileadmin/user_upload/_medien/download/pdf/pressemitteilungen/2015/NVLdepression-2aufl-vers1-lang.pdf
  • Stiftung Warentest (Hrsg.): Handbuch Medikamente, 9. Auflage, 2013 (Limitierte Sonderausgabe 2014 für 25 Euro). Oder unter: www.test.de (Suchbegriffe Depressionen, Schizophrenie)
  • Stefan Weinmann: Erfolgsmythos Psychopharmaka. Warum wir Medikamente in der Psychiatrie neu bewerten müssen. Mabuse-Verlag, 2. Auflage, 2013.

Weitere Informationen bei folgenden Bündnismitgliedern:

Das Thema Psychopharmaka wird auch bei uns im Bündnis kontrovers diskutiert.
Sie finden weitere Informationen auch bei der der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie unter www.dgsp-ev.de/neuroleptikadebatte.html,
Ansprechpartner: Shirin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sowie folgender Bündnispartner:

  • Aktion Psychisch Kranke (APK) Ansprechpartner: Ulrich Krüger (Geschäftsführer), Telefon: 022867 6740 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker (BApK) Ansprechpartner: Astrid Sembowski, Telefon: 0228 71002400, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V. Ansprechpartner: Martin Lindheimer, Telefon: 0234 68705552, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Psychopharmaka-Beratung von Betroffenen für Betroffene
  • Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V. Ansprechpartner: Birgit Görres, Telefon: 0221 27793870, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Deutsches Bündnis gegen Depression e.V. Ansprechpartner: Susanne Janicke, M.A. (PR-Referentin), Telefon: 0341 9724512, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Deutsche DepressionsLiga e.V. Ansprechpartner: Thomas Müller-Rörich (1. Vorsitzende), Telefon: 07144 7048950, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V. (DGBS) Ansprechpartner: Prof. Dr. Martin Schäfer (1. Vorsitzender), Telefon 0201 17430001, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    bzw. Telefon 0700 33344454, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN) Ansprechpartner: Jürg Beutler, Telefon: 030 240477211, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Irre menschlich Hamburg e.V. Ansprechpartner: Prof. Dr. Thomas Bock, Telefon: 040 7410-53226, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Irrsinnig-Menschlich e.V. Ansprechpartner: Dr. Manuela Richter-Werling (Geschäftsführerin), Telefon: 0341 9715480, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diesen Artikel teilen

Register now


I'm a small Introtext for the Register Module, I can be set in the Backend of the Joomla WS-Register Module.



  or   Login
×